Domain lektorat-salomo.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt lektorat-salomo.de um. Sind Sie am Kauf der Domain lektorat-salomo.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Anwendung bei Kindern und Jugendlichen:

Zwangsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Zwangsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Die Neubearbeitung des Manuals liefert eine praxisorientierte Beschreibung der Behandlung von Zwangsstörungen bei Kindern und Jugendlichen im Alter von etwa 8 bis 18 Jahren. In der Neuauflage wurden verschiedene Inhalte ergänzt, u.a. wird auf die Gestaltung der therapeutischen Beziehung, auf die Therapiemotivation und auf den Einsatz von Medien in der Psychotherapie eingegangen. Neue therapeutische Entwicklungen, wie z.B. metakognitive, achtsamkeits- und akzeptanzorientierte Strategien, wurden in das Behandlungsprogramm integriert. Zudem wird die Achtsamkeitsgruppe „MOMENTO“ vorgestellt, die begleitend zur Einzeltherapie bei Jugendlichen zum Einsatz kommen kann. Das Manual stellt zunächst die Symptomatik und Klassifikation der Zwangsstörung dar und referiert aktuelle Befunde aus der Therapieforschung. Anschließend wird in Form von Modulen der gesamte Therapieprozess von der Diagnostik und Psychoedukation, über die Behandlung bis hin zur Rückfallpropyhlaxe dargestellt. Auf die Möglichkeiten der Einbeziehung der Eltern in die verschiedenen Therapiephasen wird ebenso eingegangen wie auf die Option einer die Psychotherapie begleitenden pharmakologischen Behandlung. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen wird die therapeutische Vorgehensweise transparent gemacht. Häufige Fragen und Schwierigkeiten bei der Umsetzung der therapeutischen Interventionen werden problematisiert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Das Manual ist für die Einzeltherapie konzipiert und kann sowohl im stationären als auch im ambulanten Setting eingesetzt werden. Zahlreiche Arbeits- und Informationsblätter, die auf der beiliegenden CD-ROM vorliegen, unterstützen die Umsetzung der therapeutischen Inhalte in die klinische Praxis.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €
Bindungstraumatisierungen bei Kindern und Jugendlichen
Bindungstraumatisierungen bei Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche, die von ihren frühen Bindungspersonen traumatisiert worden sind, erleben Beziehungen als bedrohlich und fragil. Wer im späteren Leben dieser Kinder für sie sorgt und ihnen neue Bindungsmöglichkeiten bietet, wird mit den weitreichenden Auswirkungen des frühen Bindungstraumas konfrontiert: Regulierungs- und Bindungsprobleme, negative Bilder vom Selbst und von Anderen, Symbolisierungs- und Verarbeitungsprobleme und Identitätsverwirrung. Das vorliegende Buch gibt mit Beispielen aus einer traumasensiblen Therapiepraxis wertvolle Anregungen, wie man in neuen Bindungssituationen mit diesen Verletzungen umgehen kann. Pflege- und Adoptiveltern, Pädagogen, Lehrer, Erzieher, Psychotherapeuten sowie andere Begleitpersonen finden in diesem Buch wichtige Perspektiven und Handlungsempfehlungen für die Betreuung dieser Kinder.

Preis: 36.00 € | Versand*: 0.00 €
Neuropsychologie bei Kindern und Jugendlichen
Neuropsychologie bei Kindern und Jugendlichen

Verfügt das junge Gehirn tatsächlich über eine erhöhte Plastizität – oder doch eher über eine erhöhte Vulnerabilität? Dieses Buch vermittelt einen Einblick in die Schlüsselthemen der Kinder- und Jugendneuropsychologie. Nach einer kurzen Präsentation der Grundlagen der Hirnentwicklung werden neurologische Pathologien des Kindes- und Jugendalters und deren Auswirkung auf die Kognition im Detail beschrieben. Anschließend wird das aktuelle evidenzbasierte Wissen zu den Faktoren, welche die kognitive Entwicklung und Erholung beeinflussen können, vorgestellt. Die Beschreibung von Forschungsergebnissen erfolgt stets mit dem Schwerpunkt auf die klinische neuropsychologische Praxis. Durch den ganzen Band hinweg wird im Speziellen dem dynamischen Aspekt der Hirnentwicklung Rechnung getragen. Die Präsentation der entwicklungsspezifischen Diagnostik kognitiver Funktionen sowie der Therapie kognitiver Probleme runden das Thema Kinder- und Jugendneuropsychologie ganzheitlich ab. Dieser Band schließt eine Lücke in der deutschsprachigen neuropsychologischen Literatur des Kindes- und Jugendalters.

Preis: 22.95 € | Versand*: 0.00 €
Traumatisierung bei Kindern und Jugendlichen
Traumatisierung bei Kindern und Jugendlichen

Traumas in childhood and adolescence have far-reaching, long-lasting consequences. The psychological impairments are complex, varied and not easily recognizable as effects of trauma. Nevertheless, timely therapeutic intervention provides an opportunity to alleviate or cure psychological disorders, on the one hand, and to strengthen resilience on the other. Psychodynamic psychotherapies play an indispensable part in the range of available approaches to trauma therapy and they draw on a wide range of technical treatment concepts. This volume introduces these therapies and provides insights into psychodynamic clinical practice.

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €

Was sind Wachstumsschmerzen bei Kindern und Jugendlichen?

Wachstumsschmerzen sind Schmerzen, die bei Kindern und Jugendlichen während des Wachstums auftreten können. Sie treten meistens in...

Wachstumsschmerzen sind Schmerzen, die bei Kindern und Jugendlichen während des Wachstums auftreten können. Sie treten meistens in den Beinen, insbesondere in den Schienbeinen, auf und können als ziehende oder krampfartige Schmerzen beschrieben werden. Die genaue Ursache der Wachstumsschmerzen ist nicht bekannt, aber sie werden nicht durch ernsthafte Erkrankungen oder Verletzungen verursacht und verschwinden normalerweise von selbst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Schachspielen bei Kindern und Jugendlichen noch in?

Ja, Schachspielen ist nach wie vor bei Kindern und Jugendlichen beliebt. Es bietet eine Vielzahl von Vorteilen wie die Förderung d...

Ja, Schachspielen ist nach wie vor bei Kindern und Jugendlichen beliebt. Es bietet eine Vielzahl von Vorteilen wie die Förderung der Konzentration, des logischen Denkens und der strategischen Planung. Zudem gibt es viele Schachclubs und Turniere, die speziell für junge Spieler organisiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Woher kommt diese Gehirnwäsche bei Kindern und Jugendlichen?

Die Gehirnwäsche bei Kindern und Jugendlichen kann aus verschiedenen Quellen stammen. Zum einen können Eltern, Erziehungspersonen...

Die Gehirnwäsche bei Kindern und Jugendlichen kann aus verschiedenen Quellen stammen. Zum einen können Eltern, Erziehungspersonen oder andere Autoritätspersonen bewusst oder unbewusst bestimmte Überzeugungen und Ideologien vermitteln, die das Denken und Verhalten der Kinder beeinflussen. Zum anderen können auch Medien, insbesondere soziale Medien, sowie Gleichaltrige und die Gesellschaft im Allgemeinen eine Rolle spielen, indem sie bestimmte Normen, Werte und Ideale propagieren und somit das Denken und Verhalten der jungen Menschen beeinflussen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann man Tilidin-Tropfen bei Kindern und Jugendlichen anwenden?

Die Anwendung von Tilidin-Tropfen bei Kindern und Jugendlichen sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Die Dosierung und An...

Die Anwendung von Tilidin-Tropfen bei Kindern und Jugendlichen sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Die Dosierung und Anwendung sollten entsprechend dem Alter, Gewicht und der individuellen Situation des Kindes angepasst werden. Es ist wichtig, die potenziellen Risiken und Nebenwirkungen zu berücksichtigen und alternative Behandlungsmöglichkeiten zu prüfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ausscheidungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Ausscheidungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Ausscheidungsstörungen (Einnässen oder Einkoten) bei Kindern und Jugendlichen sind häufig vorkommende und emotional belastende Störungen. Gerade schwerwiegendere Formen wie die Enuresis nocturna, das nächtliche Einnässen, und die Enkopresis mit Obstipation sind mit den diagnostischen und therapeutischen Standards häufig nicht erfolgreich zu behandeln. Das vorliegende Manual beschreibt ein gruppentherapeutisches Programm zur Behandlung von Ausscheidungsstörungen bei Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren. Elemente des Trainings lassen sich auch gut in eine Einzeltherapie integrieren; daneben werden Möglichkeiten für die Anwendung bei Jugendlichen vorgestellt. Zunächst erlätuert der Band die theoretischen Grundlagen der Störungsbilder sowie die Diagnostik und Anamnese. Anschließend wird das therapeutische Vorgehen praxisnah beschrieben. In 7 bis 9 Sitzungen werden Themen wie Anatomie und Physiologie, Pathophysiologie der Störung, Blasen- und Körperwahrnehmung, gesunde Ernährung, gesundes Trink- und Miktionsverhalten kindgerecht behandelt. Durch die Aufnahme psychotherapeutischer Elemente, wie z.B. Wahrnehmungsübungen und Stressmanagement, geht das Programm über eine reine „Schulung“ hinaus, daneben lockern Übungen und Spiele die Inhalte auf. Die zahlreichen farbige illustrierten Arbeitsmaterialien können von der beiliegenden CD-ROM direkt ausgedruckt werden.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €
Stottern bei Kindern und Jugendlichen
Stottern bei Kindern und Jugendlichen

Wenn Kinder stottern ... ... kann dies viele verschiedene individuelle Ursachen haben. Ebenso individuell sollte auch die Therapie gestaltet sein, um das Ziel einer flüssigeren Sprechweise gemeinsam mit dem Kind und seinen Eltern zu erreichen. Dieses erfolgreiche Lehr- und Praxisbuch stellt Sprachtherapierenden einen Baukasten therapeutischer Ansätze und Methoden zur Verfügung, mit denen stotternde Kinder und Jugendliche ihrem Bedürfnis entsprechend behandelt werden können. Stottertherapie – theoretisch- Grundlagenwissen über Ätiologie und Klinik des Stotterns- Qualitative und quantitative DiagnostikverfahrenStottertherapie – praktisch- Kriterien und Voraussetzungen für die Therapieplanung- Anamnese und Befunderhebung- Anwendung der ICF in Diagnostik und Therapie- Das ganze Spektrum praxiserprobter Therapiebausteine und ihre konkrete Umsetzung- Integration von Eltern, Erziehern und anderen Bezugspersonen- PLUS: Untersuchungsbögen und Therapiematerialien zum Herunterladen und Ausdrucken sowie das PC-Programm „CountBasic“ zur bequemen Messung der Stotterrate Stottertherapie – aktuellNeu in der 3. Auflage- Therapieprogramm: Palin Parent-Child-Interaction (PPCI)- Clinical Reasoning als Qualitätssicherungsinstrument- Fallbeispiele zurAnwendung der TherapiebausteineOb in Ausbildung oder täglicher Praxis, Ihr Begleiter und Nachschlagewerk für die Behandlung stotternder Kinder und Jugendlicher

Preis: 39.99 € | Versand*: 0.00 €
Alpträume bei Kindern und Jugendlichen
Alpträume bei Kindern und Jugendlichen

Das Manual bietet eine praxisorientierte Anleitung zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen, die unter häufigen und belastenden Alpträumen leiden. Es basiert auf der „Imagery Rehearsal Therapy“; die seit Jahren erfolgreich zur Behandlung von Alpträumen und posttraumatischen Alpträumen bei Erwachsenen eingesetzt wird und nachweislich zu einem deutlichen Rückgang der Häufigkeit und der Belastung durch Alpträume führt. Wesentliches Element dieses Therapieansatzes ist die Modifikation des Alptraums in eine nicht bedrohliche Traumgeschichte und die wiederholte Imagination dieses neuen Traumverlaufs. Die Alptraumtherapie umfasst eine Diagnostiksitzung und acht einstündige Therapiesitzungen im Einzelsetting mit den Elementen Edukation, Alptraumrekonstruktion, Entspannung, Imagination und Alptraummodifikation. Es handelt sich um ein vollständiges Therapieprogramm, das bei Bedarf aber auch in eine weitere therapeutische Intervention integriert werden kann. Das Manual ist geeignet zur Behandlung von allein auftretenden Alpträumen und Alpträumen im Kontext anderer Störungen, wie etwa einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). Das therapeutische Vorgehen bei Kindern und Jugendlichen wird ausführlich beschrieben. Das Programm wurde bereits erfolgreich mit Kindern durchgeführt und in seiner Wirksamkeit überprüft. Zahlreiche (Online-)Arbeitsmaterialien und illustrierte Fallbeispiele unterstützen die Anwendung.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €
Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen
Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen

Wie lässt sich ein altersgerechtes Krafttraining anleiten und ausüben? Welche positiven Effekte kann Krafttraining bei Therapie und Übergewicht haben? Und sollten Kinder und Jugendliche überhaupt schon Krafttraining durchführen? Michael Fröhlich, Jürgen Gießing und Andreas Strack wollen hier Klarheit schaffen! Ihr umfassender Überblick über den aktuellen Forschungsstand zeigt zum einen auf, dass ein richtig und altersgerecht durchgeführtes Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen vielfältige positive Effekte haben kann. Zum anderen verdeutlichen sie, dass kritische Aspekte des Krafttrainings bei Kindern und Jugendlichen oftmals nur pauschalisiert und wenig differenziert wiedergegeben werden. Pädagogische Hinweise, Trainingsempfehlungen und Übungspläne, sowie zahlreiche bebilderte Übungsbeispiele machen „Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen“ zu einem unverzichtbaren Fachbuch für an der Thematik interessierte Trainer, Studierende und Eltern kraftsportbegeisterter Kinder.

Preis: 20.00 € | Versand*: 0.00 €

Können Horrorfilme dauerhafte Schäden bei Kindern und Jugendlichen hinterlassen?

Horrorfilme können bei Kindern und Jugendlichen vorübergehende Angst, Albträume oder Schlafstörungen verursachen. In den meisten F...

Horrorfilme können bei Kindern und Jugendlichen vorübergehende Angst, Albträume oder Schlafstörungen verursachen. In den meisten Fällen sind diese Effekte jedoch vorübergehend und verschwinden mit der Zeit. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen Kinder und Jugendliche langfristige psychische Auswirkungen durch das Betrachten von Horrorfilmen erleiden können. Es ist daher wichtig, das Alter und die Reife des Kindes zu berücksichtigen und sicherzustellen, dass es angemessen begleitet wird, wenn es solche Filme sieht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie betrieb Adolf Hitler Propaganda bei Kindern und Jugendlichen?

Adolf Hitler und die Nationalsozialisten betrieben Propaganda bei Kindern und Jugendlichen auf verschiedene Weisen. Sie gründeten...

Adolf Hitler und die Nationalsozialisten betrieben Propaganda bei Kindern und Jugendlichen auf verschiedene Weisen. Sie gründeten beispielsweise die Hitlerjugend (HJ) und den Bund Deutscher Mädel (BDM), um junge Menschen in ihre Ideologie einzubinden und zu indoktrinieren. Durch Schulen, Jugendorganisationen und Freizeitaktivitäten wurden nationalistische und rassistische Inhalte vermittelt, um die jungen Menschen auf die Ideale des Nationalsozialismus einzuschwören. Zudem wurden Propagandafilme, Bücher und Veranstaltungen gezielt für Kinder und Jugendliche produziert, um ihre Loyalität und Unterstützung für das Regime zu gewinnen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Pokémon wirklich wieder bei Kindern und Jugendlichen beliebt?

Ja, Pokémon ist wieder bei Kindern und Jugendlichen beliebt. Die Veröffentlichung von Pokémon Go im Jahr 2016 hat zu einem erneute...

Ja, Pokémon ist wieder bei Kindern und Jugendlichen beliebt. Die Veröffentlichung von Pokémon Go im Jahr 2016 hat zu einem erneuten Interesse an der Marke geführt und viele junge Menschen dazu gebracht, sich mit Pokémon zu beschäftigen. Zudem gibt es regelmäßig neue Spiele, Filme und Merchandise-Artikel, die die Beliebtheit der Franchise bei jüngeren Generationen aufrechterhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum halten Liebesbeziehungen bei jugendlichen Kindern nicht lange?

Liebesbeziehungen bei jugendlichen Kindern halten oft nicht lange, weil sie noch in einer Phase der Selbstfindung und persönlichen...

Liebesbeziehungen bei jugendlichen Kindern halten oft nicht lange, weil sie noch in einer Phase der Selbstfindung und persönlichen Entwicklung sind. Sie haben noch nicht genug Erfahrung und Reife, um mit den Herausforderungen und Kompromissen einer langfristigen Beziehung umzugehen. Zudem können sich die Interessen und Prioritäten der Jugendlichen schnell ändern, was zu einer Auflösung der Beziehung führen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Adipositas bei Kindern und Jugendlichen
Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

In diesem Buch vermitteln renommierte Spezialisten lückenlos und verständlich den Kenntnisstand zum Thema Kinder und Jugendliche mit Adipositas. Das Standardwerk beantwortet Fragen nach den Ursachen und dem Krankheitswert und erklärt, wie das Körpergewicht des Menschen reguliert wird. Ausführliche Informationen zur Diagnostik und zu therapeutischen Ansätzen werden mit zahlreichen Praxistipps und Beratungshinweisen ergänzt. Zusätzlich bietet das Buch Empfehlungen und Instrumente für die Betreuung Betroffener und ihrer Familien.

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €
Ängste bei Kindern und Jugendlichen
Ängste bei Kindern und Jugendlichen

Mit Ängsten umgehen lernen: Hilfe vom Kinder- und Jugendpsychologen Es gibt Ängste, die gehören zur Kindesentwicklung dazu. So gut wie alle Mädchen und Jungen durchleben Phasen von Verlustängsten, sozialer Unsicherheit oder Alltagsängsten. Doch wenn sich eine „normale Angst“ zu einer Angststörung steigert und Panikattacken auslöst, wissen Eltern oft nicht mehr, wie sie ihrem Kind helfen können. Stefan Hetterich ist Diplom-Psychologe und auf Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie spezialisiert. In seinem Elternratgeber stellt er die unbewussten Ursachen von Ängsten vor und zeigt, wie man das Selbstbewusstsein von Kindern so stärken kann, dass sie sich ihren Ängsten stellen können! - Ängste auflösen, Muster verändern: Tipps aus der Kinderpsychologie - Was Eltern konkret tun können, um ihren Kindern zu helfen - Was sich hinter sozialen Ängsten in der Pubertät verbergen kann - Wo liegt die Grenze zur Angststörung? - Angsttherapie: Wann Hilfe von außen nötig ist und wie sie funktioniert Was löst Ängste aus? Ursachen verstehen und Kinder stärken Wenn Kinder plötzlich wieder im Elternbett schlafen wollen oder Jugendliche anfangen, die Schule zu schwänzen, scheinen die zugrundeliegenden Ängste oft unlogisch und unbegründet. Stefan Hetterich hilft Eltern zu ergründen, was im Unterbewusstsein von betroffenen Kindern vorgeht und letztlich die Angststörung auslöst. Anhand von vier Entwicklungsprinzipien (Halt geben, Halt haben, Fördern statt fordern und Befähigen) zeigt er auf, wie Eltern bei der Überwindung von Angst helfen können. Beispiele aus der Praxis verdeutlichen, mit welchen inneren Konflikten Ängste im Kindesalter einhergehen und wie Kinder sich ihnen stellen können. Ein Buch zur Kinderpsychologie, das Familien hilft, Ängste zu verstehen und gemeinsam ihre Ursachen zu beseitigen!

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €
Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen , Ein klinisches Handbuch , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220504, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Herpertz-Dahlmann, Beate~Hilbert, Anja, Seitenzahl/Blattzahl: 220, Abbildungen: 12 Abbildungen, 17 Tabellen, Themenüberschrift: MEDICAL / Psychiatry / Child & Adolescent, Keyword: Anorexia nervosa; Anorexie; Binge-Eating-Störung; Bulimia nervosa; Bulimie; Diagnostik; Prävention; Therapie, Fachschema: Kinderpsychotherapie~Psychotherapie / Kinderpsychotherapie / Jugendpsychotherapie~Psychiatrie - Psychiater, Fachkategorie: Psychiatrie, Warengruppe: HC/Medizin/Allgemeines, Lexika, Fachkategorie: Psychotherapie: Kinder und Jugendliche, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer, W., GmbH, Länge: 170, Breite: 239, Höhe: 12, Gewicht: 385, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2758245

Preis: 49.00 € | Versand*: 0 €
Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen
Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen

Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen , Kinder und Jugendliche können auf vielfältige Art und Weise psychisch traumatisiert werden. Körperliche und sexuelle Gewalt, Vernachlässigung, Unfälle, Naturkatastrophen und lebensbedrohliche Krankheiten gehören zu den häufigsten Ursachen. Ein bedeutender Teil der traumatisierten Kinder entwickelt psychische Störungen und Auffälligkeiten, welche einer spezifischen psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Wie aber kann solchen Kindern und Jugendlichen wirksam geholfen werden? Im vorliegenden Buch werden in einer umfassenden Übersicht die aktuellen Methoden der Traumatherapie im Kindes- und Jugendalter detailliert vorgestellt. Namhafte und erfahrene Vertreter der verschiedenen Therapieverfahren präsentieren die theoretischen Grundlagen, das therapeutische Vorgehen sowie den Stand der wissenschaftlichen Evidenz der einzelnen Methoden und illustrieren den Therapieansatz anhand von Fallbeispielen. Dargestellt werden sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungsansätze, wie beispielsweise die traumafokussierte kognitiv-behaviorale Therapie, EMDR, die Narrative Expositionstherapie für Kinder, die traumazentrierte Spieltherapie, die psychodynamisch imaginative Traumatherapie für Kinder. Die erweiterte Neuauflage berücksichtigt aktuelle Themen wie die Konzeptualisierung und Behandlung komplexer Traumafolgestörungen im Kindesalter sowie Trauma und Bindung. Daneben wird die systemische Traumatherapie vorgestellt sowie die Anwendung der Traumatherapie im Kontext der Pädiatrie und der stationären Jugendhilfe beschrieben. Das Buch kann nicht nur von Psychotherapeuten mit Gewinn gelesen werden, sondern gibt auch allen anderen Fachpersonen, die mit traumatisierten Kindern arbeiten, wichtige Informationen zur Behandlung von Traumafolgestörungen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2012, Erscheinungsjahr: 20120210, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Landolt, Markus A.~Hensel, Thomas, Auflage: 12002, Auflage/Ausgabe: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2012, Seitenzahl/Blattzahl: 479, Keyword: EMDR; Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie; Narrative Expositionstherapie; Notfallintervention; Posttraumatische Belastungsstörung; Traumafolgestörungen; traumabezogene Therapie, Fachschema: Jugend / Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie~Kind / Psychologie, Psychotherapie~Trauma (psychologisch)~Psychiatrie - Psychiater~Kinderpsychotherapie~Psychotherapie / Kinderpsychotherapie / Jugendpsychotherapie, Fachkategorie: Psychotherapie: Kinder und Jugendliche, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag, Länge: 241, Breite: 166, Höhe: 30, Gewicht: 867, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 580553

Preis: 39.95 € | Versand*: 0 €

Wie steht ihr zu den Handyzeiten bei Kindern und Jugendlichen?

Als KI haben wir keine persönlichen Meinungen oder Standpunkte. Die Entscheidung über die Handyzeiten bei Kindern und Jugendlichen...

Als KI haben wir keine persönlichen Meinungen oder Standpunkte. Die Entscheidung über die Handyzeiten bei Kindern und Jugendlichen liegt in der Verantwortung der Eltern oder Erziehungsberechtigten. Es ist wichtig, dass sie die Nutzungsdauer und den Inhalt der Handyaktivitäten entsprechend dem Alter und den individuellen Bedürfnissen des Kindes oder Jugendlichen festlegen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie findet ihr Speckrollen bei korpulenten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen?

Als KI-Modell haben wir keine persönliche Meinung. Es ist wichtig, dass Menschen aller Körperformen und -größen respektiert und ak...

Als KI-Modell haben wir keine persönliche Meinung. Es ist wichtig, dass Menschen aller Körperformen und -größen respektiert und akzeptiert werden. Es ist nicht angemessen, über das Aussehen oder den Körper anderer Menschen zu urteilen. Jeder Mensch ist einzigartig und verdient Respekt und Wertschätzung, unabhängig von seinem Körpergewicht oder seiner Körperform.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Treten Extrasystolen bei jungen Menschen, Kindern und Jugendlichen öfter auf?

Es ist bekannt, dass Extrasystolen bei jungen Menschen, Kindern und Jugendlichen häufiger auftreten können als bei älteren Erwachs...

Es ist bekannt, dass Extrasystolen bei jungen Menschen, Kindern und Jugendlichen häufiger auftreten können als bei älteren Erwachsenen. Dies liegt daran, dass das Herz in jungen Jahren noch nicht vollständig ausgereift ist und sich das elektrische System des Herzens noch entwickelt. In den meisten Fällen sind diese Extrasystolen harmlos und erfordern keine spezielle Behandlung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Bestrafungen findet ihr bei Kindern und Jugendlichen in Ordnung?

Die Bestrafungen bei Kindern und Jugendlichen sollten angemessen und erzieherisch wirksam sein. Das bedeutet, dass sie auf das Feh...

Die Bestrafungen bei Kindern und Jugendlichen sollten angemessen und erzieherisch wirksam sein. Das bedeutet, dass sie auf das Fehlverhalten abgestimmt sein sollten und darauf abzielen, dass das Kind oder der Jugendliche aus seinem Fehler lernt. Körperliche Bestrafungen oder Demütigungen sind jedoch grundsätzlich abzulehnen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.